Informationen & FAQ

Alles was Du über Dein Fotoshooting wissen musst

WIE LÄUFT EIN SHOOTING MIT MIR AB?

Nachdem Du mich kontaktiert hast, ist es mir wichtig, dass Du mir alle Deine Wünsche und Vorstellungen mitteilst, damit ich diese berücksichtigen kann. Dafür nehme ich mir Zeit für ein ausführliches Vorgespräch per E-mail oder am Telefon mit Dir. Das Shooting läuft ganz ungezwungen ab – Wir lassen uns die Zeit, die Du und Dein Tier brauchen und setzen alles um, was wir uns vorab überlegt haben.

Was ist bei schlechtem Wetter?

Der vereinbarte Termin ist natürlich wetterabhängig, bei starkem Regen muss der Termin leider verschoben werden. In dem Fall werde ich Dich früh genug kontaktieren. Sollte es trocken oder nur ein kleiner Schauer gemeldet sein, findet das Fotoshooting statt.

Werden Helfer benötigt?

Ein bis Zwei Helfer für Dein Shooting sind quasi unverzichtbar. Diese werden benötigt, um beispielsweise das Pferd festzuhalten, beim Freilauf oder als Pferde Animateur.

Was passiert nach dem Fotoshooting?

Nach dem Shooting bekommst Du innerhalb einer Woche Zugang zu einer Onlinegalerie, in der Du von Zuhause aus ganz in Ruhe Deine Lieblingsfotos auswählen und bestellen kannst. Sobald ich Deine Bestellung erhalten habe, starte ich mit der Bearbeitung. Diese nimmt bis zu 6 Wochen in Anspruch, danach bekommst du eine E-Mail mit einem Link um Deine Bilder runterzuladen.

Meistens bin ich 2-3 Wochen im Voraus ausgebucht, die Wochenenden sind oftmals auch mehrere Wochen lang voll. Deshalb solltest Du Dich für einen normalen Termin frühzeitig bei mir melden, dass wir auch auf Deine Terminwünsche eingehen können. Grundsätzlich habe ich aber auch immer kurzfristig mal was frei. Möchtest Du ganz kurzfristig einen Termin aus welchen Gründen auch immer, dann kriegen wir das bestimmt hin!

Selbstverständlich kannst du das Shooting mit all Deinen Pferden machen, ohne einen Aufpreis zu bezahlen oder für ein Pferd weniger Zeit zu bekommen. Denke nur daran, dass meine Pakete feste Bildzahlen enthalten und sich Deine Pferde in dem Fall die Bildanzahl teilen müssen. Deshalb kann ich Dir gerne ein individuelles Angebot machen, in dem mehr Bilder enthalten sind.

Hier muss ich leider ganz klar sagen Nein – die Bearbeitung gehört mit zu dem Gesamtpaket und ist meine eigene Handschrift. Natürlich fotografiere ich bereits so, dass auf dem Bild alles stimmt und die Belichtung passt – aber man kann immer noch mehr aus einem Bild herausholen, welches meine Arbeit dann widerspiegelt..